Trendige Sofas für eine moderne Wohnzimmer-Einrichtung

 

Einrichtungs-Tipps für bequeme Polstermöbel

Das Sofa: Das Zentrum des Wohnzimmers, ein Entspannungsort in jedem Zuhause. Wohl jeder freut sich darüber, sich ab und zu Zuhause einfach mal gemütlich hinsetzen und entspannen zu können. Gute Sitzmöbel sind unverzichtbare Begleiter des Alltags. Und eine gute Polstergarnitur ist wohl die Hauptsache bei der Einrichtung eines Wohnzimmers. Deshalb möchten wir in diesem Beitrag einen Blick auf moderne Polstermöbel werfen, was sie ausmacht und wie Sie mit der Auswahl von Polstermöbeln Ihr Wohnzimmer zu ihrem persönlichen Wohlfühlort machen können.

Polstermöbel – Orte der Entspannung

Sich Wohlfühlen, sich Verwöhnen, nach einem anstrengenden Tag mal die Füße hochlegen und entspannen können – eine gute Basis hierfür ist eine gute Couch oder ein gutes Sofa. Deswegen unser Tipp: Wählen Sie ein neues Sofa so aus, dass es mit Sicherheit zu einem neuen Lieblingsort wird. So können Sie Ihr Zuhause ganz bewusst zu einem Ort machen, an dem Sie immer wieder Kraft tanken. Wie Ihnen das gelingt, beschreiben wir in diesem Beitrag.

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, dass die Anschaffung eines neuen Sofas viel mehr sein kann, als nur in einem Möbelmarkt ein fertiges Modell auszuwählen. Wenn Sie Lust auf ein wirkliches Lieblingsstück haben, sollten Sie Polstermöbel wählen, die Sie selbst konfigurieren können. Denn Sie müssen sich nicht mit dem Standard zufrieden geben - schaffen Sie sich Ihr persönliches Einzelstück. Und dass muss gar nicht teuer sein. Wie das geht, beschreiben wir anhand der Polstermöbel von Global.

Die Polstermöbel von Global haben wir neu entdeckt und waren gleich von diesem zeitgemäßen Möbelprogramm überzeugt. Das Design ist klar und modern, jedoch ohne übertriebene Formensprache oder exzentrische Züge. Das sind Wohnzimmermöbel, die durch ihre authentische und direkte Art einfach Freude machen. Hier stimmt einfach alles.  Genau das Richtige für alle, die Ballast abwerfen und Firlefanz abschaffen wollen. Zugleich bietet Global solide Qualität, mit hochwertigen Materialien und guter Verarbeitung. Dies sieht man den Polstermöbeln sofort an, bzw. man spürt es, wenn man darauf sitzt und seine Hände über Bezüge, Nähte und Armlehnen streifen lässt.

Das neue Lieblingssofa

Wie Sie Ihr persönliches Lieblingssofa finden? Das hat uns bei Global besonders erfreut: Es gibt eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Modellen, mit jeweils eigenem Typenplan, so dass sie z.B. wählen können, ob Sie ein Zweisitzer, Zweieinhalbsitzer oder Dreisitzer nehmen, ob Sie eine L-Form mit Longchair oder Récamière zum Füße-Hochlegen daraus machen, oder gleich eine Polsterecke nehmen, ob sie einen Hocker oder noch den passenden Einzelsessel dazunehmen – alles ist sehr variabel und in der Form wählbar.

Nicht nur die Größe ist wählbar, bei manchen Modellen ist z.B. auch die Sitzhöhe konfigurierbar. So können Sie entsprechend Ihrer Körpergröße ein ergonomisches Sofa wählen. Auch können Sie über den Sitzkomfort entscheiden: je nachdem, ob Sie als Polstermaterial Kaltschaum, Tonnentaschenfederkerne oder Bonellfedern in der Sitzfläche wählen, entsteht ein anderes Sitzgefühl.

Gestalterische Freiheiten beim Sofakauf

Und dann zur Optik: Letztlich entscheidet diese natürlich in großem Ausmaß darüber mit, ob ein neues Sofa zu Ihrem neuen Lieblingsplatz wird. Bei den Polstermöbeln von Global haben Sie eine riesige Auswahl an modernen Farbtönen. Wie wäre es z.B. mit „Lemon“, einem angenehmen Gelbton, „Rust“, ein mildes Orange, „Fuchsia“ ein fliederfarbenes Violett oder „Coral“ ein stilvolles Rot. Aber auch naturfarben wie sandfarbenes Beige oder edles Anthrazit sind wählbar. Die Farbpalette ist wirklich riesig. Auch haben Sie die Wahl zwischen Stoff oder Leder, was sowohl die Optik, als auch die Haptik mitbestimmt. Modernes Design und trendige Farben: Hier können Sie wirklich ganz individuell ein Sofa konfigurieren, dass genau zu Ihrem Farb- und Einrichtungsstil passt.

Sofas Farbpalette

Als nächstes wählen Sie Fußvarianten und Armteilvarianten, die es bei manchen Global-Modellen auch in mehreren Formen, bzw. bei den Füßen auch in verschiedenen Materialien gibt. So können Sie entweder Holzfüße nehmen oder welche aus Edelstahl. Oder sie wählen zwischen festen und verstellbaren Armlehnen. Sie sehen: Es entstehen sehr viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten.

Schließlich gibt es noch weitere Individualisierungsmöglichkeiten über Zubehör und Extras: Bei einem der Global-Couch-Modelle können Sie zum Beispiel eine Querschläfer-Funktion dazuwählen, mit dem Sie die Couch in eine Liegewiese verwandeln können. Einige Modelle haben eine Sitztiefenverstellung, oder eine optionale Rücken- Kopfteil- und Armteil-Verstellung. Als Luxus-Funktion gibt es auch eine automatische Relax-Funktion mit elektrischer Verstellung von Rückenlehne, Fuß- und Kopfteil per Fernbedienung. Damit ist Entspannung garantiert!

Insgesamt können wir als Fazit sagen, dass das Polstermöbel-Programm von Global kaum einen Wunsch offen lässt. So eine Modell- und Typenvielfalt mit so vielen Ausstattungsvarianten – da findet wirklich jeder sein neues Lieblingssofa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.