Rustikale Einrichtung für ein modernes Zuhause


Wie Sie rustikal oder ländlich einrichten und zugleich ganz zeitgemäß wohnen

In einer Gesellschaft mit großem Perfektionsdruck wollen viele Menschen vom sterilen, glatten Umfeld wieder zurück in eine naturbelassene Umgebung. Da aber nicht jeder aufs Land ziehen kann, oder die Möglichkeit hat, sich viel in der Natur aufzuhalten, wird der rustikale Stil zu Hause immer beliebter.

Raue Fassaden und Wandputze, natürliche Farben und organische Formen geben Ihnen das Gefühl, der Natur nahe zu sein. Gleichzeitig strahlen rustikale Möbel schon aufgrund Ihrer Farbgebung Wärme aus, können aber gerne auch mit dunklen Farben oder kühlen, nüchternen Möbeln kombiniert werden. Der natürliche Flair von Möbeln im rustikalen Stil passt zu vielen Einrichtungsstilen und kann nach Bedarf auch mit geraden Linien und geometrischer Sterilität kombiniert werden. Auch ein Materialmix ist gern gesehen. Massives Holz und Edelstahl oder Glas wirken stark und kraftvoll und unterstreichen außergewöhnliche Designs.

Rustikal bedeutet soviel wie bäuerlich, robust, schlicht, grob, ländlich. Diese Attribute bieten allerdings nur die Basis und der Begriff rustikal ist längst nicht mehr auf so wenig zu beschränken. Mit einer rustikalen Einrichtung verbinden viele Menschen massives Holz, großteils naturbelassene Möbel und eine warme Einrichtung. Auch die mediterrane Note wird hier gerne eingebracht. Doch ein wichtiger Punkt ist tatsächlich die Stabilität und Langlebigkeit, die das hochwertige Material bietet. Denn selbstverständlich ist massives, leicht bearbeitetes Holz immer besser als Pressholz oder künstliche Materialien.

Rustikale Landhausmöbel
Couchtisch aus Altholz

Den allgemeinen Stil und die rustikale Note gibt es dank der unterschiedlichen Holzarten in den verschiedensten Farben. Trotzdem wird ein dunklerer Holzton oft bevorzugt.
Nutzen Sie die dekorativen Möbel, um Ihren Stil zu unterstreichen. Klassischer Landhausstil kann mit rustikalen Möbeln durch kleine Dekorationselemente unterstützt werden. Wer es moderner mag, nutzt am besten Rattan und Korbgeflecht in Kombination mit hellen und natürlichen Farben, um die rustikalen Möbel beruhigend in der Wohnung in Szene zu setzen.
Auch elegante und schlichte Stilrichtungen können mit monochromen Farben und minimalistischer Einrichtung umgesetzt werden. Unser Tipp: Ein langer, dickerer Ast als Dekorationselement an der Wand oder in einer schlichten Vase greift das Element der Natur wieder auf.

Sie suchen noch den perfekten Esstisch für ein rustikales Esszimmer, möchten in einem Massivholzbett von Ihrem schönen Zuhause träumen oder suchen einen Schrank, der Ihren Stil unterstützt? Die Marke Natura bietet Möbel, die rustikal sind und Charakter ausstrahlen. Lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie die Natur zu sich nach Hause. Ganz einfach mit hochwertigen Möbeln aus Massivholz. Wir stellen Ihnen hier ein paar der rustikalen Möbel von Natura vor. Die Natura-Kollektion „LebensArt“ hält viele schöne Möbel bereit. In Kombination mit einem Holztisch, einem Kleiderschrank, einem Bett oder einem Bücherregal, mit antiken Lampen oder Leuchten im Industriedesign und der passenden Deko bringen Sie so das richtige, kernige Flair in Ihr Zuhause.

Esstisch und Anrichte im rustikalen Landhausstil

Da ist zum Beispiel der rustikale Esstisch „Natura Rockfort“. Seine Tischplatte aus recyceltem Altholz ist in Kombination mit dem Tischgestell aus Edelstahl eine imposante Erscheinung. Bewusst grob gearbeitet, bringt die rustikale Holzplatte dieses Esstisches viel Charakter in jeden Raum. Passend dazu gibt es in der LebensArt-Kollektion von Natura auch ein Lowboard, ein Sideboard, ein Bücherregal und einen Couchtisch in der Serie Rockfort. Auch sie sind aus Altholz gefertigt, das mit seiner Maserung und seiner satten Färbung antiken Charme versprüht. Deswegen lassen sich die Möbel der Serie Natura Rockfort auch bestens mit antiken Holzmöbeln kombinieren. Haben Sie zum Beispiel eine antike Kommode oder einen Schrank aus Teakholz oder Nussbaum zu Hause, dann eignet sich das Rockfort-Lowboard bestens als TV-Möbel dazu. So bringen Sie alt und neu zusammen, ohne das ein Bruch oder Widerspruch entsteht.

Ebenfalls rustikal präsentieren sich die Möbel der Natura-Serie „Irish Coast“. An diesem Esstisch lässt es sich stimmungsvoll speisen. Seine Tischplatte ist aus neuem Holz, das jedoch in einen „Used Look“ versetzt wurde und so mit seinem dunklen Holz eine schöne Optik und Haptik mitbringt. Diese rustikalen Möbel sind sehr gut für eine Einrichtung im Stil des „Shabby Chic“ geeignet. Aber auch für den gepflegten Landhausstil bietet Natura mit dieser Möbelserie einige attraktive Angebote.

Noch etwas feiner geht es bei der Serie Louisiana zu. Diese Möbel im Landhausstil bringen ebenfalls rustikalen Chic mit sich, wirken dabei jedoch leicht und luftig. Sie lassen sich gut mit einem rustikalen Einrichtungsstil kombinieren, aber auch mit einer Wohnumgebung im skandinavischen Stil. Hier wird deutlich: rustikal ist charmant und – rustikal und Design schließen sich nicht aus. Diese eleganten Holzmöbel passen bestens in eine natürliche Umgebung und bringen mit dem verarbeiteten Echtholz viel warme Atmosphäre in jeden Wohnraum.

Natura Louisiana Landhausstil

Das Wohnfreunde-Fazit: Rustikal einrichten ist nicht altbacken! Ganz im Gegenteil: Die Möbel von Natura LebensArt beweisen, dass auch ganz neue Möbelstücke einen zeitlos-rustikalen Charakter haben können und sich gut mit antiken oder anderen rustikalen Möbeln oder Möbeln im Landhausstil vertragen. Die Verwendung von Altholz dabei ist ganz besonders modern und besonders nachhaltig, dafür ein großes Lob an Natura. Aber auch die Fertigung von Möbeln im „Used Look“ oder „Shabby Chic“ ist absolut trendbewusst und damit sehr zeitgemäß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.