So finden Sie die richtige Wohnwand für Ihre Bedürfnisse

 

Moderne Wohnwände mit vielseitigen Funktionen

Zunächst einmal: Was ist eine Wohnwand? Wichtig ist zu wissen: Es handelt sich dabei nicht um eine Schrankwand, die eine Zimmerwand von der bis zu anderen Seite komplett ausfüllt. Ein Wohnwand ist vielmehr eine Zusammenstellung von verschiedenen, zueinander passenden Möbel-Elementen im Wohnzimmer. Dabei sind alle Elemente in einem Stil gehalten und aufeinander abgestimmt. Eine Wohnwand ist also auch kein Sammelsurium von beliebigen Möbelstücken, sondern eine bewusste Komposition von Möbeln in einem Design oder einer Farbe. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild und ein stimmiger Eindruck. Viele Möbelhersteller haben Wohnwände im Programm, bei denen Sie zusammengestellte Sets von Möbeln auswählen können. So müssen Sie nicht einzelne Möbel zueinander passend kaufen, sondern bekommen ein Gesamtpaket, bei dem alles zusammengehört.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine gut aussehende Wohnwand zusammenzustellen. Hier eine Übersicht über die Möbeltypen, die in einer mehrteiligen Wohnwand zu finden sein können:

  • Lowboard
  • Sideboard
  • Highboard
  • Kommode
  • Vitrine
  • Schrank
  • Hängeschrank
  • Schubladen
  • Fernsehtisch
  • Wandregal
  • Ablageboard

Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig. Sie können also genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt die passenden Möbelstücke in einer Farbe Ihrer Wahl aussuchen und diese dann nach Ihrem Geschmack an der Wohnzimmerwand platzieren.

Wohnwand mit Holz und weißem Lack

Beginnen Sie mit dem Ausmessen der Wohnzimmerwand

Wichtig für die Zusammenstellung einer Wohnwand: die Maße. Wenn Sie also eine Wohnwand kaufen möchten, messen Sie zuerst aus, wie viel Wandfläche Ihnen für die Möbel zur Verfügung steht. Denn bei 2,50 Meter ist natürlich nicht so viel möglich wie bei 3,0, 4,0 oder 5,0 Metern. Je nachdem können Sie sich ganz kreativ auslassen - eine Wohnwand ist sehr flexibel. Auch eine Wohnwand für eine Ecke des Zimmers ist machbar, oder eine Wohnwand unter einer Dachschräge. Legen Sie auch zuvor die Wandfarbe fest, dann können Sie die neuen Möbel passend zu Ihrer Wunschfarbe auswählen. Sie können sich Ihre Wohnwand selbst zusammenstellen. Platzieren Sie den Fernseher zum Beispiel auf einem Lowboard, und in die Fächer des Lowboards kommen die Soundbar und die Lautsprecher der Heimkino-Anlage. Es gibt spezielle Multimedia-Möbel, die mit Soundklappen aus Stoff die Lautsprecherboxen verschwinden lassen. Das hört sich gut an und sieht gut aus! Daneben passt ein Highboard oder eine Vitrine - oder eine Kombination aus beidem: ein Highboard mit mehreren Türen, von denen eine mit einer Glasscheibe ausgestattet ist. In dieses Schrankfach können Sie zum Beispiel Deko oder Ziergegenstände stellen, oder Gläser, oder sehenswerte Bücher. Weitere Möbelstücke können ganz nach Bedarf zu dieser Basis-Wohnwand hinzugefügt werden.

Global Wohnen bietet große Flexibilität bei der Wohnwand-Gestaltung

Viele Möbelhäuser bieten Wohnwände nur als ein festes Set von Möbeln an, bei dem Sie aber wenig flexibel sind. Anders ist es bei den Wohnwand-Möbeln von Global Wohnen. Denn die Schrank- und Kastenmöbel von Global können Sie in verschiedenen Ausführungen selbst konfigurieren und in beliebiger Anzahl und Variation zusammenstellen. Ob Sie ein Lowboard, ein Regal, eine Kommode und ein Highboard möchten, oder doch lieber einen Hängeschrank und dazu eine Vitrine – aus den verschiedenen Möbeltypen der Global-Kollektion können Sie diejenigen auswählen, die funktional zu Ihren Wohnbedürfnissen und zu Ihrer Wandgröße passen. Wenn Sie viel Stauraum benötigen, achten Sie auf die Tiefe der Möbel Ihrer neuen Wohnwand. Und natürlich haben Sie bei Global auch die Auswahl zwischen verschiedenen Stilen, Fronten und Farben.

Wohnwand aus Echtholz
Wohnwand aus Massivholz von Global Wohnen

Wohnwand im Landhausstil: Massivholz bringt Wohnflair

Das Wohnprogramm Global 5950 erlaubt das kreieren von Wohnwänden, die mit Ihrem Echtholz-Charme die Natur zu Ihnen ins Haus holen. Diese Möbel sind gebaut aus dem Holz naturbelassener Wildeiche, das nicht lackiert, sondern nur geölt ist. Der Stil dieser Möbel erinnert an den Landhausstil, jedoch nicht antik, sondern in einer modernen Form. Verschiedene Möbel aus diesem Programm können ganz einfach zu einer Wohnwand kombiniert werden: Eine Vitrine, ein Unterschrank für den TV, ein Highboard und ein Wandbord - so ist es hier im Bild zu sehen. Sie können aber auch einen Sekretär, einen Barschrank, oder eine Doppelvitrine dazunehmen. Oder wie wäre es mit einem passenden Büffetschrank für das Esszimmer bzw. die Wohnküche? Richten Sie sich ganz natürlich ein, mit den Holzmöbeln von Global. Eine schöne, indirekte Beleuchtung sind auch die integrierbaren LED-Lampen in diesen Möbeln.

Farbe und Funktion – moderne Designmöbel an Ihrer Wohnwand

Wenn Sie lieber modernes Design und lackierte Fronten mögen, dann ist vielleicht das Möbelprogramm Global Cordoba das Richtige für Sie. Hier ganz in weiß hochglanz zu sehen, mit einem Lowboard mit zwei Klappen, einer Nische und einem Schubkasten. Dazu zwei verschiedene Hängeschränke und für den Fernseher ein Wandbord. Durch ein einzelnes, unlackiertes Holzelement im Hängeschrank wird der hochwertige Charakter dieser Möbel unterstrichen. Auch zu diesem Beispiel könnten Sie noch beliebige Möbel aus dem Programm Global Cordoba hinzunehmen, z.B. ein Sideboard oder ein Highboard. So bekommen Sie eine Wohnwand nach Maß. Auf Wunsch gibt es auch eine LED-Beleuchtung für diese Möbel vom Global. Und natürlich können Sie auch die Farbgestaltung aus einer großen Palette verschiedener Lackfarben auswählen. Unten sehen Sie Global Cordoba in einer Braun/Anthrazit Farbkombination.

Wohnwand in weiss Global Cordoba
dunkle Wohnwand anthrazit braun
Wohnwand mit Bücherregal und Schiebetür

Eine Wohnwand nach Maß – mit integriertem Schreibtisch

Wenn Sie eine wandfüllende Wohnwand möchten, dann ist das Programm 4450 von Global Select ein besonderes Angebot für Sie: Hier können Sie sich ganz individuell eine Wohnwand nach Maß erstellen, die als Grundform ein Regalsystem nutzt, das durch vielfältige Elemente bereichert werden kann. Dieses Wandregal bietet echte Planungsvielfalt mit vielen Kombinationsmöglichkeiten. So bekommen Sie nicht nur einfach ein Bücherregal, sondern eine sehr funktionale Wohnwand. Elemente wie Schubkästen, Drehtüren, Glastüren, Schiebetüren, Glasböden, Fächer mit oder ohne Rückwand sind sehr frei miteinander kombinierbar und lassen sich exakt an die Maße Ihrer Zimmerwand anpassen – auch unter Dachschrägen.

Auf Wunsch kann in so eine Wohnwand auch ein Schreibtisch integriert werden. So haben Sie einen Schreibplatz, ohne dafür ein zusätzliches Möbelstück im Raum zu benötigen. Und mit einer großen Schiebetür könnten Sie diese Nische bei Bedarf auch ganz einfach verschwinden lassen. Global 4450 gibt es in acht Lacken und vier verschiedenen Holzfurnieren, so dass Sie Ihre Wunsch-Wohnwand an Ihre Einrichtung anpassen können.

Wohnwand mit integriertem Schreibtisch und Bücherregal

Das Wohnfreunde-Fazit: Mit einer Wohnwand bekommt Ihr Wohnraum ein schickes Aussehen! Die zusammenpassenden Möbel sorgen für ein stimmiges Gesamtbild, bei dem die einzelnen Elemente miteinander harmonieren. Egal welches Design Sie favorisieren, ob am Boden stehend oder hängend, ob Lackfronten oder massives Holz in Eiche, Buche, oder Robinie (Akazie), eine stilvolle und hochwertige Wohnwand bereichert jedes Wohnzimmer sowohl optisch als auch funktional. Sie können sich dann auch noch überlegen, wie Sie Ihre Wohnwand dekorieren, oder vielleicht soll noch ein Wand-Tattoo daneben? Auch sollten Sie an die günstige Platzierung von Multimedia-Geräten denken, wie den Fernseher, Ihre Hifi-Anlage und die Lautsprecher, oder eine Spielkonsole. Extras wie Kabeldurchlässe oder eine TV-Säule zum Aufhängen eines flachen Bildschirms lassen sich meist einfach in eine Wohnwand integrieren. Für manche Möbel gibt es auch spezielle Akustikfächer für Lautsprecher, deren Klappen mit einem Akustikstoff bespannt sind. So können Sie Ihr Soundsystem oder Ihre Stereoanlage nahezu unsichtbar in die Wohnwand integrieren.

Auch alles andere, was Sie in Ihrer Wohnwand unterbringen möchten, sollten Sie vor dem Kauf abschätzen: wie viele Bücher, CDs, DVDs haben Sie? Welche Sachen sollen die Möbelstücke noch aufnehmen? Gläser? Flaschen, eine ganze Bar? Deko wie Vasen, Kunstwerke? Pflanzen? Was davon soll zu sehen sein, und was davon unsichtbar verstaut? Mit diesen Infos können Sie besser planen, und so die Ausstattung Ihrer Wohnwand anpassen. Das Möbelhaus Schuster in Waldbröl berät Sie gerne dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.